Medizinischer Bereich

Medizinischer Bereich

Hautarztpraxis Medizinischer Bereich

Welche Therapien wir Ihnen bieten

Natürlich gilt unser Hauptaugenmerk der klassischen Dermatologie und damit allen Erkrankungen der Haut und ihrer Anhangsgebilde wie Nägel, Haare, Schweiß- und Talgdrüsen. Darüber hinaus ergeben sich in der Dermatologie viele Überschneidungen mit anderen medizinischen Disziplinen, hier vor allem bei der Therapie von Autoimmunerkrankungen und bei der Behandlung einer Hautbeteiligung im Rahmen einer internistischen Erkrankung.

Dermatologische Sprechstunde 

Das Spektrum der Praxis umfasst sämtliche dermatologische Erkrankungen. Chronische Hauterkrankungen wie zum Beispiel Neurodermitis und Schuppenflechte, infektiöse Hauterkrankungen und Autoimmunerkrankungen der Haut, Kontakt- und Pollenallergien und sowohl gutartige als auch maligne Neubildungen der Haut. Vor Einleitung einer spezifischen Therapie bemühen wir uns um eine sorgfältige Diagnose, ggf. unterstützt von Probebiopsien, allergologischen Testungen und Blutuntersuchungen. 

Kinderdermatologische Sprechstunde 

Die Behandlung dermatologischer Erkrankungen bei Kindern erfordert ein hohes Maß an Erfahrung, da Kinder häufig völlig andere Hautbilder und Symptome zeigen als Erwachsene. Die Therapie und Begleitung von Kindern mit Neurodermitis und Allergien nimmt einen großen Teil dieser Sprechstunde in Anspruch.In enger Zusammenarbeit mit Kinderärzten behandeln wir häufig mit Hautveränderungen einhergehende Kinderinfektionskrankheiten und kontrollieren regelmäßig verdächtige Neubildungen bei Kindern. 

Allergologie 

In der Praxis werden sämtliche allergologische Testungen, wie Pricktests auf Pollen und Lebensmittelallergien und Epikutantests auf Kontaktallergien durchgeführt. Spezifische Antikörper werden durch RAST-Untersuchungen im Blut bestimmt. Wir behandeln Pollen- und Tierhaar Allergien durch Hypersensibilisierungs-Therapien. 

Hautkrebsvorsorge

Im Rahmen des von den gesetzlichen Krankenversicherungen angebotenen Hautkrebsscreenings bieten wir regelmäßige, sorgfältige Untersuchungen der gesamten Haut in Hinblick auf bösartigeNeubildungen an. Infolge einer solchen Untersuchung werden verdächtige Neubildungen operativ entfernt und durchein dermatohistologisches Institut feingeweblich aufgearbeitet und untersucht. In der Regel übernehmen gesetzliche Krankenkassen ein solches Hautkrebsscreening ab dem 35.Lebensjahr alle 2 Jahre. Da es Ausnahmen von dieser Regel gibt, erkundigen Sie sich diesbezüglich bitte bei ihrer Krankenversicherung. Ist eine fachärztliche Untersuchung unter Verwendung eines Auflichtmikroskopes erwünscht, fällt eine Zuzahlung in Höhe von 16 Euro an. 

Operative Dermatologie

Mit dem Erbium-Yag Laser werden mittels feiner schichtweiser Abtragung Hautveränderungenentfernt. Der KTP-Laser dient zur Verödung von Gefäßen und somit der Behandlung der Rosacea,Couperose und feiner Besenreiser. Der fraktionierte CO2-Laser (Fraxel-Laser) findet seine Hauptanwendung in der Behandlung vonAknenarben und Pigmentflecken sowie zur Hautverjüngung.

Haarkrankheiten 

Die Diagnostik und Therapie der verschiedensten Haarerkrankungen ist ein Schwerpunkt dieser Praxis. Wir führen Trichogramme, Haardichtemessungen undeingehende, gegebenenfalls auchhistologische Untersuchungen der Kopfhaut durch. Die Therapie umfasst medikamentöse Behandlungen genauso wie die Messtherapie der Kopfhautund diverse lokale Injektionstherapien 

Laser

Mit dem Erbium-Yag Laser werden mittels feiner schichtweiser Abtragung Hautveränderungenentfernt. Der KTP-Laser dient zur Verödung von Gefäßen und somit der Behandlung der Rosacea,Couperose und feiner Besenreiser. Der fraktionierte CO2-Laser (Fraxel-Laser) findet seine Hauptanwendung in der Behandlung vonAknenarben und Pigmentflecken sowie zur Hautverjüngung.

Aknebehandlung

Wir legen besonderen Wert auf die kontinuierliche Betreuung jugendlicher Patienten. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der systemischen Behandlung schwerer Akneformen. Auch die Akne des späteren Lebensalters sowie die gezielte Behandlung von Aknenarben hateinen hohen Stellenwert. 

Phlebologie (Venenerkrankungen)

Eine Untersuchung der Beinvenen mittels Doppler gehört zum Praxisangebot. Neben der Therapie der Erkrankungen der tieferen Venen führen wir auch Verödungen von Besenreisernmittels Injektionstherapie und Laser durch. 

Behandlung übermäßigen Schwitzens

Nach sorgfältiger Diagnostik empfehlen wir verschiedene naturheilkundliche bzw. medikamentöseTherapien, Iontophorese oder eine Botoxbehandlung. 

Phototherapie

Wir bieten UVA- und SUP-Bestrahlung bei verschiedenen lichtsensitiven Hauterkrankungen wiezum Beispiel der Psoriasis (Schuppenflechte), Neurodermitis und Parapsoriasis an.